Stern Sanierung GmbH

 Ihr Experte bei Brand- und Wasserschäden

Kommunwandtrocknung


Unter einer Kommunwand (lat. communis = gemeinsam) versteht man im Bauwesen eine Wand, die sich mindestens zwei Gebäude teilen. Ein typisches Beispiel für eine Kommunwand ist die Gebäudetrennwand zwischen Reihenhäusern oder Doppelhaushälften. 

Ähnlich der Estrichdämmschichttrocknung wird durch die Hohlräume dieser Wand trockene Luft geleitet, die sich auf ihrem Weg mit Feuchtigkeit anreichert und durch Entlüftungslöcher wieder austritt. Im Raum befindliche Kondenstrockner senken gleichzeitig die Luftfeuchtigkeit.

Dieser Prozess wiederholt sich bis zur Erzielung des gewünschten Trocknungsgrades.